Unsere Leistungen

Sie können sich beruhigt entspannen! Wir sind für Sie und Ihr Baby da!

Ihre Fragen und Sorgen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt sind bei uns gut aufgehoben. Für den Fall, daß doch einmal Probleme auftreten sollten, stehen wir Ihnen mit unserer  Erfahrung und dem breiten Leistungsspektrum einer Pränataldiagnostischen-Praxis zur Verfügung.

Zusätzlich zur gesetzlichen Mutterschaftsvorsorge können Leistungen im Rahmen einer verbesserten Schwangerschaftsvorsorge sinnvoll und empfehlenswert sein. Je nach Einzelfall können diese die Sicherheit für Mutter und Kind erhöhen oder Ihrem persönlichen Wunsch nachkommen, Ihr Baby in seiner Entwicklung besser beobachten zu können.

Nachfolgend geben wir Ihnen eine Übersicht der gesetzlichen Vorsorgeleistungen und einer erweiterten Vorsorgeleistung:

TerminSSWGesetzliche VLIndividuelle VL
1 4 - 8 SS-Feststellung, Untersuchung, Mutterpassanlage, Urin, Blutdruck, Chlamydien- und Krebsvorsorgeabstrich, Blutentnahme: Blutgruppe, Antikörpersuchtest, Röteln, Lues (Syphilis), HIV auf Wunsch, Hämoglobin

Arbeitgeberbescheinigung

Screening auf Toxoplasmose, Ringelröteln, Cytomegalie, Windpocken, Schilddrüsen-Funktionstest

2 9 - 12 Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung
1. Ultraschalluntersuchung
Kindliche DNA aus mütterlichem Blut
2 12 - 14   Erst-Trimester-Screening (Nackenfaltenmessung), Down-Syndrom? Präeklampsiediagnostik
3 15 - 18 Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung Triple-Test/Double-Test: Down-Syndrom? offener Rücken? Wunschultraschall
4 19 - 22 Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung
2. Ultraschalluntersuchung, Basis oder erweitert
2. Toxoplasmose-Screening
5 23 - 28

Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung,
Screening auf Schwangerschaftdiabetes
Antikörperkontrolle

Wunschultraschall
6 29 - 32 Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, CTG
je nach Blutgruppe Anti-D-Prophylaxe
3. Ultraschalluntersuchung
3. Toxoplasmose-Screening
7 32 - 33 Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, CTG
Hepatitis-B Antigen-Bestimmung
Wunschultraschall
8 34 - 36 Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, CTG Wunschultraschall
Ausschluß Wachstumsverzögerung, Makrosomie
9 37 - 38 Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, CTG Wunschultraschall
Abstrich zum Nachweis von ß-Streptokokken, Abstrichuntersuchungen auf Chlamydien, Gonorrhoe zur Vermeidung von Augentropfen
10 39 - 40 Mutterschaftsvorsorgeuntersuchung, CTG
Vorstellung in der Geburtsklinik
Wunschultraschall